72-Stunden-Aktion: Die Kolping Jugend macht mit


Vom 23. bis 26. Mai 2019 will sich die Kolping Jugend in Salzkotten engagieren. Dafür sind Eure Ideen gefragt!


Seit vielen Jahren engagieren wir, die Kolping Jugend, uns in Salzkotten und wir haben
uns unter anderem durch die Ferienfreizeiten einen Namen gemacht. Für nächstes Jahr planen wir
nun ein soziales Großprojekt: Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion organisiert der BDKJ vom 23. bis 26.
Mai 2019 ein Wochenende, an dem in ganz Deutschland Jugendliche und junge Erwachsene in
Gruppen und Vereinen die Welt ein Stückchen besser machen wollen. Wir, die Kolping Jugend
Salzkotten, wollen an diesem Projekt teilnehmen, indem wir Eure Ideen umsetzen.
Bereits 2013 haben wir im Rahmen dieses Projekts ein Hochbeet für das Marienheim in Salzkotten
angelegt und einen Teil der Gartenanlage neugestaltet. Dank fleißiger Hände und zahlreicher
Spenden konnten wir das Projekt innerhalb von 72 Stunden vollenden und haben die Bewohnerinnen
und Bewohner sowie Angehörige begeistern können.
Für unsere nächste 72-Stunden-Aktion haben wir uns überlegt, das Projekt für eure Ideen offen zu
halten. Überlegt euch ein soziales Projekt, von dem möglichst viele Menschen aus dem Stadtgebiet
Salzkotten profitieren können.

Kontakt

Kontaktiere uns unter kolpingjugendsalzkotten@gmail.com oder nutze das Kontaktformular:

Wichtigste Fragen

Die Aktion steht allen Menschen offen, die sich für eine solidarische, offene und gerechte Gesellschaft einsetzen möchten. Wir freuen uns vor allem über Unterstützung aus der Altersgruppe zwischen 6 und 30 Jahren, der Kolpiing Jugend. Selbstverständlich kann jeder auch durch Spenden mitmachen.

Die 72-Stunden-Aktion geht von Donnerstag, dem 23. Mai bis Sonntag bis Sonntag, dem 26. Mai 2019. Beginn und Ende ist jeweils um 17.07 Uhr.

Nein, das ist nicht wichtig. Ziel ist es, die Welt ein kleines bißchen besser zu machen, ganz konkret hier in Salzkotten. Die Projekte können interreligiös, politisch, ökologisch oder international ausgerichtet sein. Wichtig ist der gemeinsame Einsatz für andere oder mit anderen!

Die 72 Stunden Aktion ist eine Sozial Aktion des BdkJ. Innerhalb von 72 Stunden werden in ganz Deutschland eigenverantwortlich Sozialprojekte von den katholischen Jugendverbänden umgesetzt.

Einfach eine Email an kolpingjugendsalzkotten@gmail.com schreiben.

Je besser ihr eure Idee beschrieben könnt, desto besser können wir entscheiden.

Das Projekt muss in 72 Stunden umsetzbar sein.

Es muss ein Projekt für Salzkotten sein.

Es muss ein Projekt sein von dem möglichst viele profitieren.

Jeder, der eine gute Idee für ein Projekt in Salzkotten hat

Load More

Der Zeitstrahl

Start der Bewerbungsphase

1. November 2018

Start der Bewerbungsphase

Ab jetzt kann sich jeder mit dem Projekt seiner Wahl bewerben

Read more

Einsendeschluss

28. Februar 2019

Ab jetzt nehmen wir keine Bewerbungen mehr an

Read more

72 Tage vorher: Verkündigung des Projektes

12. März 2019

Genau 72 Tage vorher darf ich verkünden, dass die Kolpingjugend Salzkotten im Rahmen der 72-Stunden-Aktion vom 23. – 26. Mai im Kindergarten Sälzer Krümel einen Forscherwagen auf die Beine stellen wird🕵️‍♂️ Aus einem alten Bauwagen soll ein Forscherwagen für die Kleinen entstehen. Wir freuen uns wahnsinnig und sind bereit für diese Aufgabe 💪🏼👩‍🔧👨‍🔧Seid auch ihr dabei und helft uns! Auch Spenden, egal in welcher Form, sind gerne gesehen. 🐘🎉

Read more

72 Stunden Aktion

23. Mai 2019

72 Stunden Aktion

Umsetzung des Projektes vom 23. Mai bis zum 26. Mai

Read more